Ugears Tischuhr Tourbillon Skywatcher

76,90 

Nur noch 2 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Aus der neuen Modellserie 2021 – die neue Tischuhr Tourbillon Skywatcher

Zum Jahresende 2021 gibt es noch ein schönes Set. Diese Tischuhr im Astronomie Stil – dargestellt als Sternenwarte ist wieder mal ein feines Stück Technik.

Angetrieben von Metallfedern läuft diese Uhr bis zu 3 Stunden und zeigt bei die wunderschöne Mechanik des Tourbillion. Der erste Prototyp eines Tourbillons wurde 1795 von Abraham-Louis Breguet erfunden, dem es auch gelang, die Größe des Mechanismus zu reduzieren und ihn in eine Taschenuhr zu montieren.

Quote Wikipedia: Das Tourbillon (franz. für Wirbelwind) ist eine Vorrichtung, bei der das Schwing- und Hemmungssystem einer mechanischen Uhr sich um seine Achse dreht, um eine weniger lageabhängige Ganggenauigkeit, insbesondere von Armband- und Taschenuhren, zu erreichen. Durch die Schwerkraft ist die Ganggenauigkeit herkömmlicher Uhren nicht in allen Lagen gleich. Ein Tourbillon verteilt die Wirkung der Schwerkraft auf das Schwingsystem (Unruh und Unruhspirale) gleichmäßig über alle Lagen wenigstens einer Drehebene. Lageabhängige Gangabweichungen der empfindlichsten Teile heben sich in allen diesen Lagen auf.

Insgesamt ein kompaktes und schönes Set einer mechanischen Uhr – das wird jeden Uhrenliebhaber begeistern.

Geeignet ab 14 Jahren
Baudauer: ca. 10 -14 Stunden
Bauteile: 338
Maße: 30.5*18*16.5 cm

Schwierigkeitsgrad auf unserer 5-teiligen subjektiven Skala: Für Profis bis Meister

Zusätzliche Informationen

Marke

Ugears